{Lust vs. Must} Blockabsatz-Stiefeletten im Python-Look

Montag, 5. Oktober 2015

Kommentare:
Nach längerer Abstinenz kommt mal wieder ein Post in der beliebten Lust vs. Must-Kategorie. Ganz "zufällig" bin ich nämlich auf die Zwillingsschwestern der Danae Boots von Isabel Marant gestoßen. Also wirklich zufällig...nicht so, dass ich die Designerstiefeletten irgendwo in einem Magazin erblickt und mich ein wenig verschossen hätte und dann auf die Suche nach einer bezahlbaren Alternative gemacht hätte, nicht dass ihr da auf Ideen kommt! ;-)

LUST / MUST: python embossed block heel boots


Gut, vielleicht ein wenig. Vielleicht war es in etwa so. Aber zumindest war das mit dem mich in Schlangenoptikstiefeletten verlieben nicht geplant. So zu meiner Rechtfertigung.
Die Stiefeletten der berühmten französischen Designerin sind aber auch wirklich was für's Auge - und wenn ich den Absatz so betrachte, wohl auch noch für den Fuß. Schließlich sind sie ganz alltagstauglich in der Höhe. 
Letzteres ist auch ein Detail, dass sie den Lookalikes von Lazamani (gefunden auf zalando.de) voraus haben, die für meinen Geschmack, bzw. mein Empfinden und meine Erfahrungswerte ein klitzekleines bischen zu hoch sind, aber genauso klasse aussehen! Genau genommen habe ich bei River Island sogar noch ein paar ganz ähnliche Boots gefunden, ihr könnt sie *hier* finden, allerdings finde ich sie optisch irgendwie nicht so rund und gelungen. Aber gut, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Bequemer sind sie wohl schon und vielleicht sogar live ganz toll - aber das Produktfoto konnte mich nunmal nicht so ganz überzeugen, weshalb dann doch die Lazamani-Boots das Rennen gemacht haben!

Tragen würde ich sie übrigens - wenn ich welche davon hätte - mit Jeans, in sämtlichen Schnitten. Also ganz gleich ob Latzjeans, Flared, Bootcut, Skinny oder Kick Flared. Vielleicht auch zu einer Culotte (die man früher Hosenrock nannte), aber ich habe gar keine und ehrlich gesagt habe ich ohnehin den Eindruck dass sich diese Hosen schon wieder verabschieden, oder täusche ich mich da? (Aufklärung ausdrücklich erwünscht!)

Ob ich mir nun aber selbst wirklich welche kaufe, obwohl ich sie sooo toll finde? Ich weiß es nicht. Vielleicht warte ich doch auf den Herbst-Sale (der ja wohl eh bald kommt, schließlich ist Ende September und seit Mitte August stehen bei uns Lebkuchen im Super Markt) und kaufe mir dann die von River Island, weil ich sie dann vielleicht doch nicht mehr sooo schlecht finde und darin zumindest laufen kann. Oder die Lazamani-Boots. Die sind auch toll...und vielleicht bequemer als ich bei dem Absatz momentan glaube?