Inostrancevia

Montag, 25. März 2013

Kommentare:
HEUREKA! Es ist vollbracht!

Nun endlich hab ich es ein weiteres mal und damit auf einen Neues (was leider länger nicht der Fall war) geschafft ein Bild komplett fertig zu stellen! Ich war mit den Nerven dafür schon nahezu am Ende aber letztendlich hab ich es geschafft und hier ist es! Mein Inostrancevia!

Das ist übrigens der, der isst.

Ich hätte dieses Bild wohl genauso wie soviele andere auch irgendwann bei der Mitte weggelegt und es dabei belassen mir zu denken: Das mach ich dann schon noch.

Hier allerdings handelte es sich eher um einen Auftrag inklusive Deadline (am Freitag) und da musste es eben fertig werden, aus basta.

Und weil ich nun natürlich nicht nur große Worte darüber schwingen und es ansonsten dabei belassen kann, zeige ich euch mein Tierchen an dieser Stelle selbstverständlich noch ;-)




OOTD

Freitag, 22. März 2013

Kommentare:
Die Zeit, o die gute Zeit, sie verrinnt bedauerlicherweise nur so im Fluge und lässt uns fallen, wenn wir nicht mit ihr Schritt zu halten vermögen.Wieso das so ist?

Weil Zeit relativ ist und außerdem, ist seit gestern Frühling ... seit gestern ... das stimmt doch, oder? Oder war das bereits vorgestern?

Jedenfalls, man kann es nun drehen und wenden wie immer man dazu in der Laune ist und eigentlich spielt es ja im weiteren Verlauf dieses Posts auch nicht die geringste Rolle, ob nun am Dienstag oder Mittwoch Frühingsanfang war...heute ist Freitag, also ob am Donnerstag oder Mittwoch oder auch am Dienstag oder wann auch immer - diese Woche eben war Frühlingsanfang und eigentlich (jaja, schon wieder eigentlich!) versuche ich nur verzweifelt meine Ansicht dessen mitzuteilen, dass die Zeit nicht nur relativ ist, sonder auch im Frühling sowieso immer viel zu schnell vergeht, was sich vermutlich deshalb so anfühlt, weil der Frühling mir die liebste Jahreszeit ist und alles was schön ist, sowieso immer zu schnell vorüber ist. Deshalb dauert das im Umkehrschluss beim Zahnarzt auch immer so lange, auch wenns eigentlich nur 10 Minuten sind.

Nun gut, ich denke ich habe euch und mich nun mittels nur weniger und sogar relativ unnötiger Zeilen (in erster Linie unnötig - wenn ich mal ehrlich mir selbst gegenüber bin) reichlich verwirrt und höre jetzt  auch wieder damit auf, schließlich ist Freitag und Freitag ist der letzte Tag vor Wochenende und ich denke, da sind wir alle ohnehin schon weniger aufnahmefähig als noch am Montag.

An dieser Stelle bleibt mir nun nurmehr zu sagen, dass der Frühlingsanfang auch hoffentlich wirkllich einen Frühlingsanfang darstellt und wir somit bitte bald wirklich Frühling mit ohne Jacke zelebrieren und genießen können.
Das hätte ich so nämlich gerne.